«Alle Artikel»   «Projekte»   «Gespendet»   «Veranstaltungen»


Für Hund und Katz ist auch noch Platz!

Unser Mitglied Bettina Rühling vertritt unseren Verein zu dieser tollen Veranstaltung am

 

29.06.2018 14 - 18 Uhr

30.06.2028 10 - 18 Uhr

 

im Futterhaus Waghäusel-Wiesental

 

Viele Stick-Freundinnen haben ihr wunderhübsche Arbeiten zugesandt, die zu dieser Ausstellung gezeigt werden. Selbstverständlich können diese schönen Unikate auch erworben werden!

Ein ganz, ganz herzlicher Dank geht an die fleißigen Stickerinnen:

 

Renate Schmidt, Gabi Heger, Jutta Scholl, Nina Grabowski, Erika Saric, Lara Gerke, Petra Wagner, Marie Jordan, Kiki Erdmännchen, Frank Heisig

und an Bettina Rühling, die so fleißig stickt, organisiert, verkauft.

 

Wir freuen uns auf viele Interessierte.

Aktion in Paris: 500 getötete Tiere pro Sekunde

Jede Sekunde werden 500 Tiere - Enten, Schweine, Rinder usw. - in Frankreich für den Verzehr getötet-

 

Die französische Organisation L214 machte heute in Paris in der Nähe von Chatelet darauf aufmerksam. Alle zehn Sekunden ertönte ein Pfiff - weitere 5.000 getöteten Tiere wurden hinzugefügt. 

 

Nach nur 4 Stunden und wenigen Minuten waren das 7.275.000 getötete Tiere. Wir finden eine tolle Veranstaltung. Chapeau!

 

 

Demo am Schweinehochhaus Maasdorf

Heute fand in Maasdorf Sachsen-Anhalt eine Demo gegen die Massentierhaltung und vor allem gegen die schrecklichen Bedingungen im Schweinehochhaus (im Hintergrund der Bilder) statt.

 

Wir waren dabei.


mehr lesen

Abschied von Vera

Im Juni 2016 haben wir, Vereinsgründer Karin und Manuel, Vera aus dem Tierheim Alsfeld adoptiert. Am 27. März 2018 mussten wir sie nun mit knapp 14 Jahren gehen lassen.

 

Die Geschichte von Veras Ankunft lesen Sie hier.

 


mehr lesen 0 Kommentare