«Alle Artikel»   «Projekte»  «SfT»  «Gespendet»   «Veranstaltungen»


Mia ist wieder da

Nach den ersten Verkehrsmeldungen über einen freilaufenden Hund auf der A17 zwischen Dresden Prohlis und Südvorstadt am 30.01.2021 waren meist unsere Vorsitzende Karin, manchmal mit Manuel und Helferinnen täglich, fast immer von früh bis abends für die Sicherung des Hundes unterwegs.

Um es vorweg zu nehmen: es gab 7 Tage später ein Happy End. Alle an der Suche nach Mia Beteiligten und die, die von ihrem Ausreißen wussten, freuen sich riesig, dass die einwöchigen Sicherungsversuche am 05.022021 ein freudiges Ende genommen haben.


mehr lesen

Zum Jahreswechsel 2020/2021

Nach diesem besonderen Jahr wünschen wir allen Freundinnen und Freunden unseres Vereins eine kleine feine Silvesterfeier und für das kommende Jahr vor allem Gesundheit und Wohlergehen.

 

Insbesondere für notleidende Tiere und ihre Helfer war 2020 weltweit ein schwieriges Jahr. Nur Menschen mit Herz für Tiere ermöglichen unser gemeinsames Ziel, die Welt für die, die nicht sprechen können, etwas erträglicher zu machen Allen,

 


mehr lesen

Light the Sky 2020 - zum 3. Mal in Dresden, coronabedingt „light“

Das Gedenken an die Tiere in den qualvollen Transporten inner- und außerhalb der EU sollte auch im Corona-Jahr 2020 erfolgen. Diese Veranstaltungen finden jedes Jahr in zahlreichen Städten Deutschlands und international in Kooperation mit Animals’ Angels e.V. und Schüler für Tiere e. V. meist an den ersten Adventstagen jedes Jahres statt. 

Wir sind Mitglied im Verein Schüler für Tiere e. V.

Im besonderen Jahr 2020 organisierte unser Verein diese Aktion Light the Sky "light" am 27. Dezember an unserem Vereinssitz, wegen des 2. Lockdowns ohne Öffentlichkeit.


mehr lesen

Frohe und besinnliche Feiertage