Tierrettung

Unser wichtigstes Anliegen ist sowohl in Deutschland aus auch im Ausland die Prävention. Das bedeutet einerseits Aufklärung der Menschen über artgerechte Haltung, Krankheiten und Kastrationen der Tiere sowie andererseits medizinische, finanzielle und inhaltliche Unterstützung bei der Durchführung.

 

Ziel des Auslandstierschutzes ist es vordergründig, vor Ort Tiere zu schützen, zu füttern, medizinisch zu versorgen und im eigenen Land zu vermitteln.

 

Tiere, die im eigenen Land keine Chance auf eine erforderliche medizinische Betreuung oder Vermittlung in ein angemessenes Leben haben, werden mit Rettungstransporten nach Deutschland geholt. Zurzeit verbringt unser Verein selbst (noch) keine Tiere nach Deutschland.


Wir beraten und unterstützen Sie sehr gern bei der Suche nach Ihrem Haustier auch unter Einbeziehung unseres Netzwerkes im In- und Ausland.


Sieht uns jemand? Wir brauchen Hilfe.