Aktion in Paris: 500 getötete Tiere pro Sekunde

Jede Sekunde werden 500 Tiere - Enten, Schweine, Rinder usw. - in Frankreich für den Verzehr getötet-

 

Die französische Organisation L214 machte heute in Paris in der Nähe von Chatelet darauf aufmerksam. Alle zehn Sekunden ertönte ein Pfiff - weitere 5.000 getöteten Tiere wurden hinzugefügt. 

 

Nach nur 4 Stunden und wenigen Minuten waren das 7.275.000 getötete Tiere. Wir finden eine tolle Veranstaltung. Chapeau!